* Weihnachtliches Burgfest *

22.11.2017

Am Wochenende des 3. Advents (16. und 17. Dezember 2017), steigt unser 9. weihnachtliches Burgfest auf Schloss Seeburg

Auf dem Gelände der Burg bieten Kreative aus der Region ihre Handarbeiten an. Holz- und Tischdekoration, Schmuck, Lederwaren, Malereien oder Weihnachtskrippen aus Bethlehem u.v.m. Auch dekorativ verpackte Leckereien wie Imkererzeugnisse, Gewürze, Kräuteröle und exotische Fruchtaufstriche können die Besucher bei dieser Gelegenheit erwerben.

Ritter, Burgfräulein, Knechte und Mägde tragen zur mittelalterlichen Burgatmosphäre bei und gestalten ein abwechslungsreiches Bühnen- und Mitmachprogramm: Kinder können an Mal- und Bastelaktionen, Kerzentauchen, oder Schminken teilnehmen. Auf der Bühne im Burghof haben Clown Luigi und die Bauchrednerpuppe Charlie einiges zum Schmunzeln und Lachen parat. Und wer von den Kids mutig genug ist, kann mit „echten“ Rittern auf Schatzsuche im Fackelschein gehen.

Ab Einbruch der Dunkelheit stehen dann Feuershows auf dem Programm.

Einladungsflyer

Weihnachtliche Atmosphäre auf der Seeburg. Bunte Lichter und eine Feuershow am Abend sorgen für festliche Stimmung.

Ein Burgfräulein begrüßt die Besucher und heißt sie zum weihnachtlichen Burgfest willkommen.

Echte Ritter gestalten das Programm. Wer möchte, kann mit „echten“ Rittern und Schildknappen auf Schatzsuche im Fackelschein gehen.

Bunte Stände laden zum Stöbern und Verweilen ein. Auch Speis und Trank kommt nicht zu kurz.

Die Feuershow am Abend ist ein beeindruckendes Specktakel für Groß und Klein