Datenschutzerklärung von Wort des Lebens e.V.

1       Verpflichtung

WDL verpflichtet sich, die Würde des Menschen zu respektieren und damit die Privatsphäre des Besuchers unserer Webseiten (im Folgenden Nutzer genannt) zu schützen. Persönliche Daten werden vertraulich behandelt. Die jeweils geltenden Gesetze insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) halten wir ein.

2       Datenerhebung

Auf unserer Webseite werden Daten nach dem Prinzip der Datensparsamkeit und Transparenz erhoben.

2.1      Datenerhebung von personenbezogenen Daten

Für gewünschte Anmeldungen, Registrierungen, Bestellungen, Onlinespenden etc. tragen die Nutzer freiwillig Ihre Daten ein. Ein Hinweis zu der Datenschutzerklärung erfolgt jeweils.

Persönlichen Daten, wie Adresse, Email, Bestellwünsche müssen erfasst werden, damit Anmeldungen, Bestellungen, Newsletter etc. umfassend und schnell durchgeführt werden können. Diese Daten sind für die weitere Abwicklung des Anmelde- bzw. Bestellprozesses unumgänglich. Die weitere Bearbeitung erfolgt zur Erleichterung auf dem heute üblichen Weg des Emailverkehrs mit einer sicheren SSL-Verbindung über den WDL-Server.

2.2      Datenspeicherung

Daten werden bei WDL vertraulich behandelt, verarbeitet und genutzt und werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es ist gesetzlich vorgeschrieben oder der Nutzer hat vorher ausdrücklich dazu eingewilligt.

Werden im Verarbeitungsprozess Dienstleistungen Dritter in Anspruch genommen (z.B. bei Versendungen), werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

2.3      Dateneinsicht

Nutzer haben jederzeit das Recht, ihre gespeicherten Daten einzusehen, zu berichtigen oder löschen zu lassen. Eine Löschung erfolgt umgehend, ausgenommen sind Daten, deren gesetzliche Vorgaben eine Löschung nicht oder erst später erlauben (z.B. haben Daten im Zusammenhang einer Freizeit und deren Rechnungserstellung eine vom Gesetzgeber vorgeschriebene Aufbewahrungsfrist von 10 Jahren).

3       Veröffentlichung von Foto- und Videomaterial

Die Freizeiten von WDL sind grundsätzlich geprägt von zahlreichen spannenden, herausfordernden und unwiederbringlichen Situationen und Erlebnissen. Dabei steht das gemeinsame Erfahren und Lernen im Vordergrund.

Durch die Anmeldung zu einer WDL-Freizeit erklärt der Nutzer sein Einverständnis zu den folgenden Teilnahmebedingungen. Ohne die Einwilligung zu diesen Teilnahmebedingungen ist eine Teilnahme auf den WDL-Freizeiten nicht möglich.

 

Um allen Beteiligten eine lang anhaltende Erinnerung an diese ereignisreiche Zeit zu ermöglichen und daneben auch die Tätigkeit von WDL dokumentieren zu können, werden von unseren Mitarbeitern bei diesen Aktivitäten Fotos und Videos angefertigt. Diese Bildnisse sollen sowohl an die Teilnehmenden herausgegeben, als auch von WDL in seinen Veröffentlichungen verwendet werden können. WDL ist es ein Anliegen, in allen Veröffentlichungen nur Fotos und Videos zu verwenden, die die Würde der abgebildeten Personen achten. Wir verpflichten uns daher, Fotos und Videos vor einer evtl. Veröffentlichung sorgfältig und gewissenhaft auszuwählen.

Für eine Veröffentlichung/Verwendung der gefertigten Fotos und Videos ist die Einwilligung der abgebildeten Personen erforderlich. Bei minderjährigen Teilnehmern müssen ebenfalls die Personensorgeberechtigten zustimmen.

4       Haftungsausschluss

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokuments in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

WDL hat alle in diesem Internetangebot bereitgestellten Informationen nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Es wird jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität und jederzeitige Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen übernommen.

Im Übrigen gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von WDL.

5       WDL-Datenschutzbeauftragter

Für weitere Fragen oder Hinweise können sich die Nutzer an den WDL-Datenschutzbeauftragten wenden:

 

Wort des Lebens e.V.
Datenschutzbeauftragter
Assenbucher Str. 101
82335 Berg
Email: datenschutz@wdl.de